Daten-Merging

Die Kunst, unter Verschiedenem das Gemeinsame zu erkennen!

Für manche Fragestellungen sind nicht einzelne Datenquellen, sondern eine Vielzahl an Daten aus unterschiedlichen Quellen relevant. Dies trifft – unserer Erfahrung nach - in vielen Fällen zu; und nicht zuletzt entspricht dies auch unserer Firmenphilosophie: Quer denken.

Wir verstehen Forschung als ganzheitlichen Prozess, als Prozess, in dem Wissensbestände unterschiedlicher Art zu einem integrativen Ganzen verbunden werden; immer analytisch und oft auch mit dem Instrumentarium zur Fusionierung von Daten.

Eine Hauptanwendung der „integrativen Datenverbindung“ liegt beispielsweise darin, existierende Kundendatenbanken mit zusätzlichen externen Kundeninformationen anzureichern. Unser Ziel ist nicht der „Gläserne Mensch“, sondern ein immer besser werdendes Verständnis vom Menschen; ein Verständnis, das Anbietern und Nachfragern gleichermaßen zugute kommen soll.